Andrea, Senta, Gerlinde, Christina, Priska und Giselle fuhren am 08.09. als gesetzte Spielerinnen nach Kandern, und auch Susi war als Ersatzspielerin dabei. Das Wet¬ter hat mitgespielt, und trotzdem sind viel zu viele Putts nicht rechtzeitig ins Loch gefallen. Das hat der Stimmung in der Mannschaft jedoch keinen Abbruch getan, und das gute Essen wurde mit allen Sinnen genossen.
Da wir für einen Aufstieg bereits alle Chancen verspielt hatten, war das Ziel des letz¬ten Spieltages ein Abschluss im guten Mittelfeld, was mit dem 3. Platz auch geschafft wurde. Unsere beiden Clubmeister, Christina und Giselle, haben dabei das beste Rickenbacher Einzelresultat gespielt Daneben konnte Andrea mit einem Birdie glänzen.
Somit haben wir den Ortenauer Damen den Gefallen getan, sind in ihrer Liga geblieben, und – sofern die Gruppen im nächsten Jahr nicht anders eingeteilt werden – dürfen sie wieder bei uns zu Gast sein.
Für mich persönlich hoffe ich, dass ich im nächsten Jahr auch wieder spielerisch und nicht nur administrativ dabei sein kann und danke allen AK-50-Damen für ihren Einsatz in dieser Saison. – Ulla Frei, Captain Damen AK50

BWGV AK50 Damen Teamergebnisse

2018 – BWGV Liga AK50 Damen 3. Liga Gruppe E Tabelle

Kommentare sind geschlossen.