Beim 4. Ligaspiel am 1. Juli konnten wir unseren Heimvorteil in Rickenbach leider nicht nutzen. Bei schwierigen Bedingungen mit starkem Wind hatten alle Mannschaften ihre Probleme, so auch wir. Statt die erhoffte Aufhohljagd zu zünden, mussten wir der starken Mannschaft aus Urloffen mit 5 Schlägen Vorsprung den Tagessieg überlassen.

Wir sind nun vor dem letzten Spiel am 15.7. im 3 Thermen Golfresort in der Gesamtwertung an gefestigter 2. Position, aber mit fast uneinholbaren 40 Schlägen Rückstand auf Urloffen. Wir kämpfen trotzdem bis zum Letzten Schlag.

Das beste Tagesergebnis spielte Christoph Riermeier von Urloffen mit 76 Schlägen.

Das beste Ergebnis für Rickenbach spielten schlaggleich mit 77 Schlägen, Daniel Kölliker und Wanja Diriwächter.

 

Heiko Stotz , Captain

Kommentare sind geschlossen.