Die vor der Jahresversammlung geplante 12-Loch-Golfrunde musste leider abgesagt werden, da der erste Schnee den Golfplatz in Beschlag genommen hatte. Erfreulicherweise waren trotzdem 39 Sektionsmitglieder anlässlich der Versammlung im Clubhaus anwesend. Die Traktanden wurden zügig aber korrekt abgehandelt. Jörg versicherte uns, dass sich die Finanzen im grünen Bereich befinden.

Was gibt’s Neues oder Altbewährtes in der nächsten Saison?

  • Das Wintergolfprogramm wird im üblichen Rahmen weitergeführt.
  • Alle acht Freundschaftstreffen werden weiterhin gepflegt.
  • Am Quadrangulär-Turnier spielen wir an Stelle von Realp auf dem Golfplatz in Brigels.
  • Insgesamt sind 10 vorgabewirksame Turniere geplant.
  • Das Seniorensektions-Matchplay-Turnier wird wiederum durchgeführt.
  • Am Zwei-Tages-Ausflug reisen wir zu den Golfplätzen des Oeschberghof’s (9./10.7.19).
  • In der Golfwoche spielen wir rund um Seefeld (Woche 36).
  • Am Tagesausflug werden wir auf vielseitigen Wunsch ein zweites Mal in Engelberg eine Golfrunde spielen (10.9.19).

Zum Schluss der Veranstaltung hat Clubpräsident Noldi einige Worte an uns gerichtet und unter anderem die gute Zusammenarbeit verdankt. Die Versammlung wurde mit weiteren Verdankungen nach ca. 80 Minuten abgeschlossen. Harald und Monika servierten uns anschließend die traditionelle Martini-Gans mit Beilagen. Den Abend haben wir dann gemütlich mit einem oder auch zwei Gläsern Wein ausklingen lassen.

Detaillierte Informationen zu den oben genannten Themen werde ich im Rundschreiben in der ersten Dezember-Woche mitteilen.

Willi Zahnd
Captain Senioren Sektion GCR

Kommentare sind geschlossen.