Für einmal stand die 12-Loch-Runde an diesem Tag nicht im Vordergrund, denn alle Sektionsmitglieder, die in diesem Jahr einen halbrunden oder runden Geburtstag zwischen 60 und 90 Jahren feierten wurden an diesem Mini-Turniertag geehrt und mit einem kleinen Geschenk gewürdigt.

Die 24 Jubilare zeigten sich traditionsgemäß großzügig und übernahmen die Kosten für den Aperó und das Nachtessen für alle 51 anwesenden Golfkollegen. Die Getränke wurden aus der Sektionskasse bezahlt.

Besonders geehrt wurde Max Sauter, konnte er doch am 4. März seinen 90. Geburtstag feiern. Aus gesundheitlichen Gründen konnte er leider an diesem Ehrentag der Jubilare nicht teilnehmen. Jörg und ich haben Max am 01.10.18 besucht und ihm das Jubilaren-Geschenk mit Grüßen der Sektionsmitglieder zu überreichen.

Max würde sich über jeden Besuch freuen, seinen Aufenthaltsort und seine Telefonnummer gebe ich sehr gerne weiter.

Herzlichen Dank an alle Beteiligten, die diesen schönen Anlass ermöglicht haben.

 

Willi Zahnd

Captain Senioren Sektion GCR

Kommentare sind geschlossen.