30
Mai

Herrenmannschaft DGL Landesliga wird sensationell Zweiter

Die Herrenmannschaft erkämpfte sich den 2. Platz in einer sehr starken Gruppe der DGL Landesliga. Der Golfclub Breisgau wurde mit 19 Schlägen weniger Tagessieger vor den Rickenbachern. Schlaggleich zu Rickenbach mit 102 Schlägen über Par bei 7 gewerteten Spielern belegten der GC Markgräflerland Kandern den 3. und der Golfclub Tuniberg den 4. Platz. Etwas abgeschlagen mit 119 Schlägen über Par endete das Turnier für den GC Langenstein. In der Tabelle ist unsere Herrenmannschaft auf dem 4. Platz mit 8 Punkten punktgleich mit dem Golfclub Langenstein. Um den direkten Abstiegsplatz abzuwenden, muss beim nächsten Spieltag, am 12. Juni beim GC Langenstein, eine weitere Leistungssteigerung erfolgen.

Hans-Juergen Gerdum – Captain Herrenmannschaft

Ergebnis DGL Herren 29.5. in Rickenbach

Stand DGL Herren

30
Mai

Bericht der DGL Damen Gruppenliga

Unser heutiges Spiel fand in Baden-Baden statt. Nach einer gewittrigen Nacht war der Platz sehr nass, allerdings hatten wir das Glück, das es während dem Spiel fast nicht geregnet hat. Leider lief es für die Damen des GC Rickenbach heute nicht so gut, wir wurden nur vierte und sind in der Gesamtwertung auf dem 3. Platz. Die Damen des GC Baden Hills konnten ihren Vorsprung weiter ausbauen und führen die Tabelle nach 2 Spielen mit 8 Punkten an. Breisgau ist mit 5 Punkten auf dem 3. Platz, Rickenbach mit 4 Punkten auf dem 3. und 4. ist Baden-Baden mit 3 Punkten. Wir sind gespannt, wie es am 12.06. in Rickenbach läuft…

Carola Stotz, Captain

Punkte DGL Damen 29.05.16 Gruppe 3
DGL Damen Gruppenliga Gruppe 3

28
Mai

Ryder Cup in Rickenbach

Kommendes Wochenende, am Samstag, den 4. Juni findet der Rydercup im Golfclub Rickenbach statt. Der Kerngedanke des Cups ist es, Golf- und Gastfreundschaft in einem sportlichen Teamwettstreit über Landesgrenzen hinweg zu pflegen und zu fördern. Dazu haben sich an diesem Tag 36 Spieler aus Deutschland, der Schweiz und der Tschechischen Republik zusammengefunden, die in Zweierteams um den begehrten Pokal kämpfen werden. Der Wettkampf wird seit 2009 in der Regel in Rickenbach ausgetragen. Vor 2 Jahren, anlässlich des 5-jährigen Jubiläums wurde auf der Golfanlage des Appenzeller Golfclubs Gonten gespielt. Zum 10-jährigen Jubiläum ist ein Spiel auf der Anlage des Royal Golf Clubs Marienbad in Tschechien geplant. Der Titelverteidiger 2016 ist die Schweiz, die die Trophäe insgesamt 4 Mal gewinnen konnte. Das Team aus Deutschland war insgesamt 2 mal erfolgreich. Das tschechische Team ging bisher leer aus und hat sich für dieses Jahr fest vorgenommen sich in der Siegerliste zu verewigen.

Das Turnier startet um 10:30 Uhr und der erste Flight wird gegen 15:00 Uhr zurück erwartet. Alle Clubmitglieder und Gäste sind eingeladen, die Spieler am Grün 18 zu empfangen, das spannende Live-Scoring mit zu verfolgen und mit den Teams die internationale Golf- und Gastfreundschaft zu feiern. Das Organisationskommitee des Rydercups erlaubt sich für die Getränke im Rahmen dieses Anlasses aufzukommen.

27
Mai

R&A bietet Decisions-App für Android

Neben der ‚Rules of Golf‘-App bietet der Royal and Ancient Golf Club (R&A) nun auch die ‚Decisions on the Rules of Golf‘ für das Android-Betriebssystem an.

Quelle: R&A bietet Decisions-App für Android

24
Mai

Bericht der Damenmannschaft DGL Gruppenliga am 22.05.2016 in Baden Hills

Unser erstes Spiel in der DGL Gruppenliga fand heute im Golfclub Baden Hills statt. Für Rickenbach haben gespielt Tina Thomann, Evi Roth, Stefanie Schumacher, Marion Mayer, Adelheid Müller und Carola Stotz.
Wir haben nach der Heimmannschaft einen hervorragenden 2. Platz belegt und somit für die Tabelle 3 Punkte erzielt. Der 3. Platz ging an den GC Breisgau und 4. wurde Baden-Baden. Dort findet am kommenden Wochenende das nächste Spiel statt. – Carola Stotz, Captain

24
Mai

Jugendliche mit neuem Outfit

Am letzten Samstag gab es für die Jugendlichen eine tolle Überraschung. Silvia Rohner Meier überreichte den Jugendlichen persönlich die von der Firma Brandinghouse gesponsorten Poloshirts. Die coolen kiwifarbigen Polos kommen bei den Jugendlichen gut an. Das neue Outfit soll den Teamgedanken in frischer Weise unterstreichen.
Im Namen aller Jugendlichen ein herzliches Dankeschön an Silvia Rohner Meier und die Firma Brandinghouse, welche ein grosses Herz und Interesse für die Jugendlichen zeigen.
Anlässlich des ersten Regioliga Spiels am 28. Mai in La Largue sorgt das neue Tenue sicherlich für einen zusätzlichen Motivationschub beim GCR Team!

André Brogli, Jugendwart

23
Mai

Herrenmannschaft spielt in einer bärenstarken Gruppe der Landesliga

Die Herren-Mannschaft konnte sich am 1. Spieltag der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Landesliga Mitte Gruppe nicht gegen das starke Feld der anderen Mannschaften durchsetzen. Trotz optimalen Wetterbedingungen, einem guten Platzzustand sowie guten Einzelleistungen (Florian Kelm +8) in Kandern, mussten wir mit einem 5. Platz wieder nach Hause fahren. Nun geht es darum am kommenden Wochenende den Heimvorteil in Rickenbach zu nutzen und das Feld von hinten aufzurollen. Bei diesem Heimspiel wird Michael Scherer die Mannschaft verstärken.
Rangliste nach dem 1. Spieltag:
1.Markgräflerland, GC (+39)
2.Langenstein, GC Schloss (+53)
3.Breisgau, GC (+74)
4.Tuniberg, GC (+76)
5.Rickenbach, GC (+84)

Captain
Hans-Juergen Gerdum

22
Mai

Herren AK 50 konnten den Heimvorteil nicht nutzen

Der 2. Spieltag verlief leider nicht glücklich für die Herren AK 50. Mit einer starken Mannschaftsleistung wurde die Mannschaft vom Golfclub Drei Thermen mit 44 Schlägen Vorsprung Tagessieger. Drei Thermen bleibt damit auch in der Ranglisten Erster mit deutlichem Vorsprung vor der Mannschaft vom Golfclub Rheinblick, gefolgt von Baden-Hills und Tuniberg. Rickenbach braucht in den nächsten Spielen eine enorme Steigerung, um die Laterne abgeben zu können und den Klassenerhalt in der 2. Liga doch noch zu schaffen. Der nächste Spieltag findet am 24. Juni beim GC Rheinblick statt. Genügend Zeit intensiv zu trainieren.
Hans-Juergen Gerdum

21
Mai

Vorübergehende Platzregel Bahn 6

Vorübergehende_Platzregel_Bahn-6

17
Mai

EDS-Runden auf allen Plätzen erlaubt | News Vorgabensystem ab 2016 | Golf.de

Die Beschränkung von EDS-Runden auf den Platz des Heimatclubs wird ab dem Jahr 2016 aufgehoben. EDS-Runden können künftig auf den Plätzen aller DGV-Mitglieder mit gültigem Course Rating gespielt werden, also auch auswärts. Dies gilt für Spieler der Vorgabenklassen 2 bis 6 (Hcp. 4,5 bis 54). Um auch Spielern der Vorgabenklasse 6 (Hcp. 37 bis 54) das Spielen dieser vorgabenwirksamen Privatrunden zu ermöglichen, können sie sich zukünftig gegenseitig zählen.

Quelle: EDS-Runden auf allen Plätzen erlaubt | News Vorgabensystem ab 2016 | Golf.de