27
Okt

World Handicap System (WHS) auf einen Blick

Allgemeine Informationen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Konvertierung des Handicaps

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

11
Okt

6. Oktober 2020 / Turnier Ehrentag der Jubilare der Senioren Sektion

Dieses traditionelle Turnier wird seit vielen Jahren erfolgreich durchgeführt. Jubilare sind Seniorengolfer, die einen ungeraden oder geraden Geburtstag ab Alter 60 im aktuellen Jahr feiern dürfen.

Auch in diesem Jahr habe ich den 11 Jubilaren ein kleines Erinnerungsgeschenk übergeben dürfen. Die Jubilare haben uns Sektionsmitglieder anschliessendem zu einem geselligen Nachtessen eingeladen.

Für die jüngeren Golfer ist es einfach toll zu erleben, wie unsere ältesten Jubilare noch fit ihre Golfrunden spielen können. Ich denke, das ist Motivation genug, um ihnen nachzueifern.

Das 12 Loch Turnier gewann in der Brutto sowie in der Nettowertung Roland Supper mit 16 Punkten und in der Nettowertung mit 25 Zähler. Ulrich Grässli durfte somit als zweiter in der Nettowertung den Siegerpreis, ebenfalls mit 25 Punkten, entgegennehmen.

Ich danke allen für die Teilnahme an diesem schönen Anlass und freue mich schon auf das nächste Treffen mit Euch.

Willi Zahnd
Captain Senioren Sektion GCR

11
Okt

Herren AK 30 – Aufstieg in die 2. Liga

Am 10.10.2020 haben sich die Herren AK 30 den Aufstieg in die 2. Liga gesichert.

Bei dem Aufstiegsspiel im GC Hohenstaufen traten 9 Mannschaften an um 6 Aufsteiger auszuspielen ( das wurde wegen Corona von 4 auf 6 erweitert).

Wir haben uns mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung den 3. Platz erkämpft, obwohl wir als Aussenseiter mit dem zweitschlechtesten Teamhandicap angetreten sind.

Der wunderschöne und  hervorragend präparierte Golfplatz  ( ist eine Runde wert, wenn man in der Nähe ist) spielte sich extrem schwer bei Daueregen und entsprechend hoch waren die Ergebnisse.

Rickenbach wurde vertreten von Wanja Diriwächter, Daniel Kölliker, Heiko Stotz, Martin Frank, Gerald Becher und Charly Labude. Das beste Rickenbacher Ergebnis erzielten Daniel Kölliker und Heiko Stotz mit jeweils 86 Schlägen auf dem Par 72 Kurs. Zu erwähnen ist auch die ausgezeichnete und wertvolle 90 von Charly Labude.

Den Grundstein für den Erfolg legten die Herren Ak 30 bei dem Qualifikationsspiel der Gruppenphase am 19.9.2020 in Kandern als wir mit 5 Schlägen Vorsprung souverän den Gruppensieg und damit das Ticket für Hohenstaufen sichern konnten.

Damals auch mit Peter Weinmann und Florian Kelm der in Kandern eine hervorragende 75 gespielt hat.

Nach dem Unglücklichen Abstieg in 2019 haben wir heute den sofortigen Wiederaufstieg geschafft und freuen uns jetzt schon auf die 2. Liga in 2021 !

Heiko Stotz, Captain AK 30

8
Okt

DGL Damen Qualifikationsturnier

Leider stand unsere diesjährige Teilnahme am Qualifikationsturnier Damen DGL im Golfclub Oberrot- Frankenberg unter keinem guten Stern. Angemeldet waren 6 Spielerinnen sowie 1 Ersatz. Leider stellte sich dann aber heraus, dass 2 krankheitsbedingt nicht spielen konnten. Der noch gefundene Ersatz musste zu allem Überfluss kurzfristig in Quarantäne – schade. Wir traten mit 5 Spielerinnen an und hatten kein Streichergebnis zur Verfügung. Am eigentlichen Spieltag Samstag war es sehr windig und regnerisch.
Schlussendlich haben die Favoriten (alle Spielerinnen mit einstelligem Handicap) gewonnen. Gewertet wurden die jeweils fünf besten Ergebnisse übe Par:
1. Haghof 74
2. Rheintal 81
3. Öschberghof 86
4. Johannesthal 100
4. Hohenstaufen 100
6. Rickenbach 102
7. Teck 113
8. Bad Überkingen 114
9. Public Golf 160

Carola Stotz, Captain

2
Okt

#3 – GCR News – Clubmeisterschaft am 5./6. September

Die Einzelclubmeisterschaften sind das sportlichste Clubturnier des Jahres. Diese wurden am 5./6.9.2020 wurden unter besten Witterungs- und Platzbedingungen ausgetragen.

Die Grüns waren bestens präpariert, ein großer Dank geht an die Greenkeeper.

In den Klassen aktiv / AK50 /AK65 Damen und Herren hatten sich 59 Teilnehmer angemeldet.

Die Altersklassen 50 und 65 spielten jeweils 2 Runden und die Aktiven durften mit einem Cut nach 2 Runden am Sonntagnachmittag in einer 3. Runde die Meister ausspielen.

Damit wir das Programm am Sonntag bewältigen, wurde die 2. Runde schon früh morgens auf Tee1+10 gestartet und die Spieler/innen mit Buggy-Shuttles auf Tee 10 gebracht.

Alle Spieler/innen konnten sich am Sonntag nach der 2. Runde bei einem ´servierten´ Pasta-Buffet stärken.  Bei den Aktiven mussten nun die 12 Herren und 6 Damen, nach geschafften Cut , auf die entscheidende 3.Runde .

Das nun fast schon traditionelle Live-Scoring am 18. Grün wurde wieder perfekt organisiert und umgesetzt von Butz Kneubühl mit weiteren Helfer/innen die von Grün 14-17 die aktuellen Scores der Spieler/innen an Grün 18 melden, sodass die immer zahlreicheren Zuschauer mit einem Blick auf das Leaderboard auf dem neuesten Stand sind.

Herzlichen Dank an alle Helferinnen und Helfer die den Shuttle- Service und das Live-Scoring unterstützt und damit die CM zu einem Erfolg gemacht haben. Der Dank gilt auch dem Vorstand für die gesponserten Getränke am 18.Grün.

Mein großer Dank gilt auch unserem Marketing-Chef Simon Eckert der den ganzen Tag auf der Anlage unterwegs war und für die GCR-News Bilder und Videos gemacht hat, schauen Sie rein.

Die nun an Grün 18 eintreffenden Spielgruppen wurden mit viel Applaus begrüßt und so mancher gute Schlag unter Zuschauerdruck dann auch besonders mit Applaus gewürdigt.

Das ist wirklich ein tolles Gefühl, wenn man unter Zuschauern die 18. Bahn spielen darf.

Nach der letzten Gruppe und einem spannenden Finish standen die Clubmeister 2020 fest.

Die Laudatio bei der Siegerehrung an Grün 18 hielt Präsident Roland Supper der dann auch als erster Gratulant den verdienten Clubmeistern die Siegerpokale überreichte.

Heiko Stotz, Spielführer

D

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Clubmeisterin “Aktiv” Amelita Gerdum
Clubmeister “Aktiv” Callum Dew


Clubmeisterin “AK50” Christina Senoner
Clubmeister “AK50” Beat Kappeler


Clubmeisterin “AK65” Giselle Paravisini
Clubmeister “AK65” Marcel Weiss


Clubmeisterin “Jugend” Nora Benett
Clubmeister “Jugend” Florian Müller