26
Nov

Winterspielbetrieb

Liebe Mitglieder, lieber Golferinnen und Golfer,

die Golfsaison 2021 neigt sich dem Ende zu! Wir möchten Sie heute darüber informieren, dass wir ab Freitag, den 26.11.2021 auf Winterspielbetrieb umstellen werden. Was bedeutet dies für Sie genau?

  • Alle Greens werden auf Wintergreens umgesteckt, bitte spielen Sie die Greens nicht mehr an.
  • Teilweise werden die Sommerabschläge auf Winterabschläge umgesteckt.
  • Es sind keine Trolleys mehr erlaubt, bitte nur noch Tragebags verwenden.
  • Der Ballautomat ist ab sofort außer Betrieb. Bälle einsammeln sowie Mattenabschläge sind erlaubt.
  • Startzeiten bleiben weiterhin aufgrund der Corona-Auflagen bestehen.

Das Sekretariat ist aktuell von Montag bis Freitag in der Zeit von 10.00 – 14.00 Uhr für Sie da.

Anbei erhalten Sie weitere Informationen zum Winterspielbetrieb des DGV-Verbandes. Dies dürfte besonders für Golfbeginner interessant sein. Wir bitten um entsprechende Beachtung! DGV-Infos-WinterspielbetriebHerunterladen

Wir wünsche Ihnen und Ihren Familien eine besinnliche Adventszeit.

Herzliche Grüße
Gary Oortwyn

22
Nov

Winter (Matten) Abschläge an den Par 3 Löchern

Ab Montag, 22. November sind an den Par 3 Löchern Winterabschläge eingerichtet. Bitte nutzen Sie ausschließlich diese Matten für Ihren Abschlag. Gästen gewähren wir 10% Rabatt auf das geltende Greenfee.

16
Nov

#4 – GCR News – Interview mit Clubmanager Gary Oortwyn

Am 1. November nahm unser neuer Manager seine Arbeit bei uns auf.

Er heißt Gary Oortwyn, ist 58 Jahre alt, in Kanada geboren und hat die deutsche und kanadische Staatsbürgerschaft.

Er war nach zwölfjähriger Bundeswehrzeit bis Ende 2014 in der Versicherungswirtschaft tätig und nahm seit 2012 nebenberuflich und seit 2015 hauptberuflich die Aufgabe eines Golfclubmanagers, zuletzt im GC Haghof Nähe Schwäbisch Gmünd, wahr.  

Er ist ausgebildeter Golfbetriebsmanager und Golflehrer PGA. Außerdem verfügt er über die Clubspielleiterlizenz.

In einem Interview, geführt von unserem Präsidenten Roland Supper, lernen Sie Gary Oortwyn schon einmal etwas näher kennen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


12
Nov

Wir trauern um Rudolf Rosenbrock

Rudolf Rosenbrock bei der Mitgliederversammlung 1988 – vordere Reihe, 1. von links


Betroffen nahmen wir die Nachricht über Rudolf Rosenbrock’s endgültigen Abschied entgegen. Er ist am 29.10.2021 im Alter von 84 Jahren verstorben. Die Beisetzung findet im engsten Familienkreis statt.

Während der Präsidentschaft von Richard Fehrenbach 1987-1989 war Rudolf Vizepräsident und Schatzmeister. Er hat sehr viel für den Aufbau des Clubs geleistet, war Wegbegleiter unseres Vereines.

Seine Frau Christel und er gehörten zu den ersten Mitgliedern des Clubs. Aus gesundheitlichen Gründen musste Rudolf seine Mitgliedschaft vor einigen Jahren beenden.

Seiner Frau Christel und seinen Kindern sei unsere aufrichtige Anteilnahme gewiss.