3
Sep

Ein herzliches Dankeschön an unsere Sponsoren-Partner

Unsere ca. 620 Mitglieder und die weit über 2.000 Gäste, die unsere Anlage jedes Jahr besuchen, repräsentieren ein beachtliches Kaufkraft-Potenzial.

Sponsoring und Werbung stellen somit keine reine Unterstützung unserer sportlichen Belange dar, sondern erweisen sich zumeist als erfolgreiches Marketinginstrument.

Wir freuen uns, dass wir im Rahmen unseres neuen Sponsoringkonzepts die ersten neuen Partnerschaften schließen bzw. bestehende Partnerschaften ausbauen konnten.

Ein herzliches Dankeschön an unsere Sponsoring-Partner:

– Sparkasse Hochrhein, Waldshut-Tiengen 
– Hospa Holz & Baustoffe, Murg
– Baustoff Eckert, Albbruck 
– made.systems, Murg
– Kessler Baumschulen, Wehr

9
Feb

Digitaler DGV Ausweis – Ihr Zugang zum World Handicap System (WHS)

Mit dem Wechsel zum WHS wird Ihr Handicap zentral durch den Deutschen Golfverband (DGV) verwaltet. Voraussetzung für den Zugang Ihrer dort verwaltetten Daten ist die persöngliche Registrierung über www.golf-dgv.de. Wie Sie sich registrieren können und Ihren DGV-Ausweis digitalisieren und auf Ihrem Smartphone immer dabei haben können, erfahren Sie in dieser Anleitung.

  • Besuchen Sie mit einem Browser Ihrer Wahl, oder auch gleich mit dem Smartphone folgende Webseite: https://www.golf-dgv.de/
  • Falls Sie noch nicht bei Verimi registriert sind wählen Sie bitte “Noch nicht bei Verimi” und geben Ihre Daten ein.
  • Nachdem Sie alle Felder ausgefüllt haben, werden Sie zum nächsten Schritt weitergeleitet.
  • Nach erfolgreicher Registrierung erhalten Sie noch eine Bestätigungsmail.
  • Sobald Sie die E-Mailadresse und Ihre Daten bestätigt haben, könne Sie die Daten an den DGV übertragen.
  • An dieser Stelle werden Ihre Daten angezeigt. Sie müssen nur noch die Ausweisnummer ausfüllen oder mit der Kamera Ihres Smartphones den QR-Code Scannen.
  • Als nächstes Können Sie auf der DGV-Seite Ihre Daten und Einwilligungen sehen.
  • Um alle Funktionen freizuschalten wählen Sie die bei den Einwilligungen DGV und QeSC (elektronische Scorekarte) aus.
  • Stimmen Sie den Datenschutzeinstellungen zu und Sie können in der Zukunft auch digital Ihren Score erfassen. Dies ist aktuell nur auf Anlagen möglich, die diese Funktion bereits unterstützen.
  • Um nun Ihren DGV-Ausweis auf Ihr Smartphone zu bekommen, besuchen Sie die Seite https://www.golf-dgv.de/ erneut mit Ihrem Mobilgerät.
  • Melden Sie sich mit den vorher gewählten Daten an und Ihnen wird sofort Ihr Ausweis angezeigt. Diese Seite könnten Sie schon direkt für die Verifizierung z.B. in einem anderen Golfclub nutzen.
  • Sie können diese Seite wie beschrieben auf dem Desktop Ihres Smartphones sichern, oder auch bei iOS den Ausweis zu Apple Wallet hinzfügen.
  • Herzlichen Glückwunsch. Sie haben Ihren Clubausweis nun immer auf dem Smartphone dabei.

27
Okt

World Handicap System (WHS) auf einen Blick

Allgemeine Informationen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Konvertierung des Handicaps

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

14
Sep

GolfHouse Online Shop

In unserem Partner-Online-Shop…

…können Sie die Ware zu sich nach Hause senden lassen oder zu uns in den Golfclub.

Wir informieren Sie sobald das Paket bei uns eingetroffen ist.

Mit einem Klick kommen Sie zum Online-Shop:

Online-Shop

3
Sep

#2 – GCR News – Vierer Clubmeisterschaften

Liebe Mitglieder,

für die diesjährigen Vierer-Clubmeisterschaften am 30.08.2020 hatten sich 19 Teams und damit 38 Teilnehmer/innen angemeldet. Und trotz der apokalyptischen Wettervorhersage,  100 % Regen von 8:00 – 18:00 , gab es keine Absagen und alle haben sich dieser großen Herausforderung gestellt. Chapeau an alle Teilnehmer!

Der klassische Vierer ist das traditionelle Teamformat im Golf das auch im Ryder Cup zwischen Europa und den USA gespielt wird. Jeweils zwei Spieler/innen spielen einen Ball im Wechsel bis ins Loch. Dabei schlägt immer der gleiche Spieler von den geraden bzw. ungeraden Löchern ab. 

Es ist also nicht nur ein gutes Golfspiel und Teamspirit gefragt, sondern auch taktisches Geschick bei der Auswahl der Abschläge .

Zusammengefasst ein extrem herausforderndes und spannendes Format mit großem Fun-Faktor, wie Sie im Video weiter unten sehr gut sehen können.

Der vorhergesagte und eingetretene Dauerregen, gepaart mit Windböen, hat die Sieger nicht davon abgehalten bei den extrem schwierigen Bedingungen mit beachtlichen Ergebnissen die Runde zu beenden.

Sieger Netto:
Jörg Pelzer / Matthias Pelzer 78 Schläge 

Sieger Brutto und Vierer-Clubmeister 2020:
Peter Weinmann / Oliver Baumgartner 84 Schläge.

Herzlichen Glückwunsch an die Sieger !

Heiko Stotz, Spielführer

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

22
Aug

#1 – GCR News – Neuer Vorstand 2020

Liebe Mitglieder,

herzlich willkommen zur ersten Ausgabe unseres neuen Formats “GCR News”, in welchem wir Ihnen in regelmäßigen Abständen per Videobotschaft kurze Infos rund um unser Clubleben präsentieren möchten.

Vertrauliche, interne oder weiterführende Informationen zum jeweiligen Video legen wir für Sie im internen Bereich unserer Webseite ab.

Weiterführende Informationen Folge #1 – neuer Vorstand:
Antrittsrede des Präsidenten MV 2020 – hier klicken

Simon R. Eckert, Werbung/Marketing

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

16
Feb

GolfHouse Winter-Sale

In unserem Partner-Online-Shop…

…können Sie die Ware zu sich nach Hause senden lassen oder zu uns in den Golfclub.

Wir informieren Sie sobald das Paket bei uns eingetroffen ist.

Mit einem Klick kommen Sie zum Online-Shop:

Online-Shop

12
Jun

10. Ryder Cup vom 07. – 10.06.2019 in Marienbad / Tschechien

Beim „inoffiziellen Ryder Cup 2019“, der schon traditionell zwischen der Schweiz, Tschechien und Deutschland ausgetragen wird und meist in Rickenbach (D) stattfand, ging erneut die deutsche Mannschaft mit 11 Schlägen Vorsprung vor Tschechien, gefolgt von der Schweiz, als Sieger hervor.

An vier Tagen, wobei der eigentliche Cup am Samstag und Sonntag ausgetragen wurde, gaben die Teammitglieder der jeweiligen Mannschaft, zuerst im Einzel-Stableford (3er Spielgruppen) und am zweiten Tag im Vierball/Bestball Stableford ihr Bestes.

Doch die eigentlichen Gewinner, so waren sich am Sonntagabend beim Galadinner alle einig, sind am Ende die tschechische Gastfreundschaft, die gemütlichen Abende, eine hervorragende Organisation, vier wirklich beeindruckende Golfplätze und nicht zuletzt das grenzübergreifende Miteinander.

Die Teams im Überblick:

Schweiz
Senoner Rolf, Camenzind Philipp, Vogt Erich, Walker Ruedi, Bühler Markus, Haag Othmar, Henrion Marcel, Tschannen Werni, Mathis Ruedy  

Tschechien
Schuler Freddy, Karel Vaclena, Philipp Mirek, Ota Schneider, Timon Vesely, Claudio Cadenau, Ivan Wagner, Vasek Brunclik, Ivo Vesely, Milos Fryba, Vasek Kubr, Karel Hruska

Deutschland
Oehl Markus, Becher Gerald, Kessler Peter, Baumgartner Oliver, Reuter Peter, Becher Marc, Zöller Dominik, Denz Martin, Eckert Simon

Gespielte Golfplätze:
Freitag, 7. Juni 2019, ab 10:00 Uhr / Franzensbad / www.gr-fl.cz
Samstag, 8. Juni 2019, ab 09:30 Uhr / Cihelny / www.golfresortcihelny.cz
Sonntag, 9. Juni 2019, ab 09:30 Uhr / Karlsbad / www.golfresort.cz
Montag, 10. Juni 2019, ab 09:00 Uhr / Marienbad / www.golfml.cz