Bei einem herrlichen Golftag auf einem überraschend gut präpariertem Kapellenberg  (Stefans Wolters Verantwortung für das Greenkeeping zeigt Wirkung!) im Drei Thermen Golfresort kämpfte die Herren der AK50. Aber drei Ergebnisse über 80 und drei über 90 sind zu viele Schläge, um den drohenden Abstieg zu verhindern. Oliver Baumgartner brachte, als unser bestes Ergebnis, eine 87 zurück. Im Tagesranking belegte Rickenbach den 4ten Platz mit 455 Schlägen, drei weniger als die AK50 von Gröbernhof. Tagessieger mit 418 Schlägern wurde die Mannschaft vor Urloffen.

An der Spitze wird es jetzt beim letzten Spiel in Gröbernhof spannend. – Bellingen und Urloffen sind nach drei Spieltagen schlaggleich. Rickenbach hat den letzten, den 5ten Platz inne und muss  17 Schläge gegen Gröbernhof gutmachen – und das in Gröbernhof!

Hans-Juergen Gerdum
Captain AK50 Herren

Kommentare sind geschlossen.