Senioren Sektion

14
Feb

Senioren: Wintergolf am Dienstag, 19. Februar

Liebe Wintergolfer,

da das Wetter und die Temperaturen uns einladen zum Golfen, ist vorgesehen in Chalampé (Golf du Rhin) zu Golfen.

  • Abschlag um 10:30 Uhr  je nach Zustand des Platzes kann mit Buggy gefahren werden (bei Bedarf tel. anfragen).
  • Elektrotrolley’s sind erlaubt und Sommergreens bespielbar.
  • Das Restaurant ist geöffnet und man kann im Anschluss etwas zu sich nehmen.

Bitte sende deine Anmeldung bis Sonntag 17.02.2019 – 20°°Uhr an rolf.loeffler@teleport.ch

Die Startliste wird am Montag den angemeldeten Teilnehmern zugestellt!!

Mit sportlichen Grüßen
Rolf Löffler

11
Feb

Wintergolf der Seniorensektion am 5. Februar in Rouffach

16 Senioren der GCR Senioren Sektion starteten die Saison bei herrlichem Wetter in Rouffach im Elsass. Anfänglich war der Golfplatz noch frostig kalt zum Bespielen. Wir hatten Mühe, die Tees beim Abschlag in den gefrorenen Boden zu stecken. Die Situation verbessert sich aber von Abschlag zu Abschlag, dank der starken Sonnenbestrahlung, erheblich. Die Greens durften allerdings nicht bespielt werden. Ich denke, die meisten Golfer liessen sich deswegen die Freude am Spielen nicht nehmen. Gemeinsam liessen wir im Innenhof der Clubanlage, bei angenehmen Temperaturen, den Golftag bei einem kleinen Imbisse ausklingen.

Am kommenden 19. Februar planen wir den nächsten Wintergolftag. Mach doch, wenn Du Dich angesprochen fühlst, auch mit.

Willi Zahnd

Captain Senioren Sektion GCR

28
Jan

GolfHouse Online Shop


in unserem Partner-Online-Shop

Sie können die Ware zu sich nach Hause senden lassen oder zu uns in den Golfclub.
Wir informieren Sie sobald das Paket bei uns eingetroffen ist.

Mit einem Klick kommen Sie zum Online-Shop:

Online-Shop

3
Jan

Senioren Wintergolf am 08. Jan.

Liebe Wintergolfer,

Wir spielen am Dienstag, 08. Januar 2019 auf dem Golfplatz „Golf du Rhin“ Chalampe unsere erste Wintergolfrund.

Im Moment wird auf Sommergreens gespielt aber bei zu starker Kälte werden Wintergreens gesteckt.

Auf der Internet Seite kann man sich über die Greens informieren.

https://www.golfdurhin.com/de/

Elektrotrolly sind erlaubt aber keine Buggys.

Ich erwarte Eure Anmeldung bis am Sonntagabend, 06. Januar bis 20 Uhr, damit ich am Montag die Reservation durchführen kann.

Bis dann, herzliche Grüsse
Rolf Löffler

31
Okt

Jahreshauptversammlung der Sektion Senioren vom 30.10.2018

Die vor der Jahresversammlung geplante 12-Loch-Golfrunde musste leider abgesagt werden, da der erste Schnee den Golfplatz in Beschlag genommen hatte. Erfreulicherweise waren trotzdem 39 Sektionsmitglieder anlässlich der Versammlung im Clubhaus anwesend. Die Traktanden wurden zügig aber korrekt abgehandelt. Jörg versicherte uns, dass sich die Finanzen im grünen Bereich befinden.

Was gibt’s Neues oder Altbewährtes in der nächsten Saison?

  • Das Wintergolfprogramm wird im üblichen Rahmen weitergeführt.
  • Alle acht Freundschaftstreffen werden weiterhin gepflegt.
  • Am Quadrangulär-Turnier spielen wir an Stelle von Realp auf dem Golfplatz in Brigels.
  • Insgesamt sind 10 vorgabewirksame Turniere geplant.
  • Das Seniorensektions-Matchplay-Turnier wird wiederum durchgeführt.
  • Am Zwei-Tages-Ausflug reisen wir zu den Golfplätzen des Oeschberghof’s (9./10.7.19).
  • In der Golfwoche spielen wir rund um Seefeld (Woche 36).
  • Am Tagesausflug werden wir auf vielseitigen Wunsch ein zweites Mal in Engelberg eine Golfrunde spielen (10.9.19).

Zum Schluss der Veranstaltung hat Clubpräsident Noldi einige Worte an uns gerichtet und unter anderem die gute Zusammenarbeit verdankt. Die Versammlung wurde mit weiteren Verdankungen nach ca. 80 Minuten abgeschlossen. Harald und Monika servierten uns anschließend die traditionelle Martini-Gans mit Beilagen. Den Abend haben wir dann gemütlich mit einem oder auch zwei Gläsern Wein ausklingen lassen.

Detaillierte Informationen zu den oben genannten Themen werde ich im Rundschreiben in der ersten Dezember-Woche mitteilen.

Willi Zahnd
Captain Senioren Sektion GCR

19
Okt

Siebter und somit letzter Monatsbecher in diesem Jahr am 16.10.2018

Bei herrlichem Herbstwetter haben 57 Golferinnen und Golfer am letzten Monatsbecherturnier der Senioren Sektion teilgenommen. Alles in allem haben somit 470 Spielbegeisterte an den insgesamt sieben Monatsbechern mitgespielt. Dies ergibt eine durchschnittliche Beteiligung von 67 pro Turnier. Die Freude am Sport, Glück mit dem Wetter, jeweils fast in jedem Flight eine Dame mit dabei und das gesellschaftliche Zusammensein nach jeder Runde haben sicherlich zu dieser erfolgreichen Turnierserie beigetragen.

Die Bruttosieger A + B waren Werner Friedli und Franz Sutter. In der Nettowertung A + B gewannen Kurt Fischer und Susanne Bartelmess. Den Konsumationsgutschein bei Harald (Preis für «Nearest to the Pin») konnte sich Hubi Bürgler sichern. Lag er doch bei Loch 5 am nächsten an der Fahne.

Danken möchte ich allen Golferinnen und Golfern, die mit viel Freude und Elan immer wieder teilnehmen und den Turnieren zu dem verhelfen, was sie heute sind – einfache, gelungene Golftage unter Freunden.

Ich freue mich, wenn wir im neuen Jahr und somit in der kommenden Saison viele weitere solcher toller Monatsbecherturniere miteinander erleben und genießen dürfen.

Willi Zahnd
Captain Senioren Sektion GCR

 

30
Sep

Erfreuliches 6. Monatsbecher Turnier der Senioren Sektion

Bei Sonnenschein, allerdings begleitet von einem recht kühlen Wind, haben 63 Golfer am Dienstag, 25. September die Runde trotzdem mehr oder weniger erfolgreich beendet.
Ein sehr gutes Resultat gelang Kurt Thomann. Er siegte in der Kat. A mit 25 Bruttopunkten und in der Nettowertung mit 40 Punkten (neue HCP. 12.6)
In der Kat. B gewann Hans Peter Zeier die Brutto- und Fritz Meier die Nettowertung.
Angepasst an die schon herbstliche Stimmung servierten uns Harald und Monika nach der Siegerehrung ein herrliches Hirschgulasch mit Spätzle und Rotkraut. Ein herzliches Dankeschön an das Servicepersonal, die Küchenbrigade und an alle Turnierteilnehmer, die zu diesem gelungenen Anlass ihren Beitrag geleistet haben.
Ein großes Dankeschön möchte ich auch an unseren großzügigen Turniersponsor, Gerald Kappler, richten, der vor ein paar Tagen seinen 60. Geburtstag feiern konnte.

Willi Zahnd
Captain Senioren Sektion GCR

2
Sep

Riesiges Teilnehmerfeld am 5. Monatsbecher der Seniorensektion

Der Monatsbecher scheint bei den Seniorenmitgliedern immer beliebter zu werden. Waren es in früheren Jahren jeweils 50 – 60 Teilnehmer/Innen, sind wir diesmal bei 84 Nennungen angelangt. Aufgeteilt in 55 Golfer und 29 Golferinnen. Für die Organisatoren natürlich eine höchst erfreuliche Entwicklung. Wie schon fast selbstverständlich, war uns auch diesmal der Wettergott äußerst gut gesinnt. Dies hat sicherlich dazu beigetragen, dass
8 Teilnehmer ihr Handicap unterspielten. Einmal mehr hat Rudy Mathis die Bruttowertung (Kat. A) mit 27 Punkten gewonnen. In der Kat. B durfte Beatrice Frei mit 14 Punkten den Siegerpreis entgegennehmen. Bei der Nettowertung schwang Kurt Thomann (Kat. A) mit 42 Punkten obenaus und in der Ka. B Manuella Seiler mit 39 Punkten. Herzliche Gratulation an alle!!
Einen ganz speziellen Dank möchten wir nochmals Wolfgang Seiler aussprechen. Wolfgang konnte am Turniertag seinen 65. Geburtstag feiern.
Er hat diesen Tag zum Anlass genommen, die Turnierteilnehmer mit grosszügigen Spenden zu verwöhnen!! So durften wir herrliche Süssigkeiten bei der Zwischenverpflegung geniessen, uns an der feinen Apéro-Früchte-Bowle erfrischen und schlussendlich an den künstlerisch gestalteten Schoggi-Preisen erfreuen (Chocolatier Fabian Riman in Wettingen). Einfach fantastisch!!
Wiederum ein erfreulicher Golftag, mit vielen angeregten Gesprächen und einem gemütlich ausklingenden Abend. – Hubi Bürgler, Seniorensektion

2
Sep

Senioren in Engelberg

In einem Bergtal direkt am Fusse des majestätischen Engelberger Hausberges Titlis wurde dieser Platz weitgehend naturbelassen in die Landschaft eingefügt.
Nach einer 2 stündigen Busfahrt wurden wir äusserst freundlich, bei traumhaftem Sommerwetter, im Clubrestaurant empfangen.
Der Platz präsentierte sich in einer unglaublich guten Verfassung. Fairways und Greens waren in einem super Zustand.
Die 24 mitgereisten Senioren, voller Spielfreude, kehrten begeistert nach der Runde ins Clubhaus zurück.
Nach einem gemütlichen Beisammensein und sichtlich zufrieden fuhr uns der Busfahrer wieder zurück zu unserem Abfahrtsort in CH-Eiken.
Auf vielfachen Wunsch werde ich im nächsten Jahr den «Engelbergertag» wieder ins Jahresprogramm aufnehmen. Willi Zahnd – Captain Senioren Sektion GCR

31
Jul

Freundschaftstreffen «Quadrangulair» mit GC Sedrun, GC Realp/Andermatt und GC Fricktal

Am Montag, 23.07.18 spielten wir auf dem nicht einfach zu bewältigenden Golfplatz in Frick. Die mehrheitliche Hanglage und die sehr harten Fairways waren wirklich für jeden einzelnen Golfer eine Herausforderung. Erfreulicherweise konnten doch 3 Teams aus Rickenbach die ersten 3 Brutto Plätze belegen. Rudy Mathis und Werni Tschannen siegten mit 40 Bruttopunkten.

Am Dienstag, 24.07.18 absolvierten wir auf unserem Heimplatz in Rickenbach die zweite Golfrunde.
Gewonnen haben Rudy und Werni mit 37 Bruttopunkten. Insgesamt wurde an beiden Tagen sehr gutes Golf gespielt. Die Gastfreundschaft an beiden Spielorten ist dabei hervorzuheben. Dazu beigetragen hat sicherlich das wunderbare Wetter und die gut gelaunten Senioren Golfer. Ein herzliches Dankeschön möchte ich an die Greenkeeper, die Küchenmannschaften und an das Servicepersonal für ihre sehr gute Arbeit richten.
Im nächsten Jahr freuen wir uns auf zwei schöne Golfrunden in Sedrun und Realp/Andermatt, als Gäste unserer Partnerclubs.

Willi Zahnd
Captain Senioren Sektion GCR