Greenkeeping

25
Nov

Winterspielbetrieb

Liebe Mitglieder,

eine außergewöhnliche Golfsaison 2020 neigt sich dem Ende zu! Wir möchten Sie heute darüber informieren, dass wir ab Samstag, den 28.11.2020 auf Winterspielbetrieb umstellen werden. Was bedeutet dies für Sie genau?

  • Alle Greens werden auf Wintergreens umgesteckt, bitte spielen Sie die Greens nicht mehr an.
  • Teilweise werden die Sommerabschläge auf Winterabschläge umgesteckt.
  • Es sind keine Trolleys mehr erlaubt, bitte nur noch Tragebags verwenden.
  • Spielen nur noch für Mitglieder, es sind keine Gäste mehr erlaubt.
  • Startzeiten bleiben weiterhin aufgrund der Corona-Auflagen bestehen.

Außerdem ändern sich ab sofort die Sekretariatsöffnungszeiten. Wir sind von Montag bis Freitag in der Zeit von 10.00 – 16.00 Uhr für Sie da.

Anbei erhalten Sie weitere Informationen zum Winterspielbetrieb des DGV-Verbandes. Dies dürfte besonders für Golfbeginner interessant sein. Wir bitten um entsprechende Beachtung!

Wir wünsche Ihnen und Ihren Familien eine besinnliche Adventszeit.

Mit besten Grüßen
Ulf Gräfe

25
Nov

Frost und Raureif auf dem Platz!

Stellen Sie sich diese Fußabdrücke auf einem mit Raureif gefrorenen Grün vor!!

fussabdruecke

Ein Vierer Flight verursacht ca. 300 Fußabdrücke auf einem Grün.
Bei Raureif entstehen die Schäden an der Graspflanze durch die mechanische Belastung – dem Betreten der Grüns. Das gefrorene Gras bricht unter der Belastung. Besonders auf kurz gemähten Flächen und bei Temperaturen unter 4°C findet kein Graswachstum statt und die Pflanze kann sich nicht mehr selbst regenerieren. Der entstandene Schaden ist jedoch nicht sofort sichtbar. Erst nach ein paar Tagen deutet sich an, was in den nächsten Wochen folgt.
schaeden
Einige unserer Sommergrüns liegen auch tagsüber teilweise im Schatten. Sie tauen deshalb nicht so schnell durch wie die anderen Grüns.
Es gilt: Erst wenn ein Grün vollständig abgetaut ist, darf es wieder angespielt werden, bzw. wird das Sommergrün wieder geöffnet!
Bitte informieren Sie sich am Besten tagesaktuell im Bereich “Tagesinformationen” über die Bespielbarkeit des Platzes.
Ulf Gräfe
Clubmanager
27
Mai

25-jähriges Dienstjubiläum

In kurzlebigen Zeiten ist es schön, wenn man Mitarbeiter hat, die einem lange zur Seite stehen.


Zu Ihrem 25-jährigem Dienstjubliäum möchten wir Markus Kohlbrenner (stellvertretender Head-Greenkeeper) und Dietmar Neugebauer (rechts im Bild) im Namen des Vorstands herzlich gratulieren.


Wir wünschen Ihnen Gesundheit und alles Gute für Ihre weitere Tätigkeit im Golfclub Rickenbach.

30
Apr

Pflegearbeiten auf den Grüns

Liebe Mitglieder und Gäste,

unsere Greenkeeper werden kommenden Montag (06. Mai) bis einschließlich Mittwoch Pflegemaßnahmen auf den Grüns für Sie durchführen. Die Grüns werden mit einem „Topchanger“ bearbeitet, der größere Mengen an Sand und Bodenhilfsstoffe mithilfe von Wasserhochdruck in den Boden appliziert.
Dabei kann es temporär zu Einschränkungen im Spielbetrieb kommen und ein Spiel auf den betroffenen Bahnen nur auf Wintergrüns möglich sein. Der Platz ist Montag (06. Mai) bis Mittwoch (08. Mai) ausschließlich für Mitglieder bespielbar.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Clubmanager