Die Wintergolf Saison startete die Seniorensektion Herren am

14. Januar auf dem Golfplatz von Chalampé im Elsass.

17 Senioren absolvierten auf dem gut bespielbaren Platz, bei sonnigem aber kühlem Wetter, die erste Wintergolfrunde.

Leider hat der Restaurantchef unsere Reservation zum Essen nicht verstanden oder einfach nicht umgesetzt und daher auch nichts vorbereitet. Das mit dem Essen hat dann irgenwie doch geklappt, nicht so wie vorbesprochen, aber, was solls, die Simmung war trotzdem sehr gut.

Am 28. Januar war geplant, beim GC Bouleaux zu spielen. Die Voraussagen der Wetterbedingungen waren für diesen Tag alles andere als optimal. Bei Regen und Wind kann es nicht wirklich Spass machen, eine Golfrunde zu drehen. Die Golfrunde habe ich abgesagt.

An den zwei folgenden Terminen hatten wir wiederum Pech. An beiden Tagen herrschten exakt die gleichen schlechten Bedingungen, wie schon erwähnt.

Kurzfristig habe ich dann für den 25. Februar eine Alternative im Golfstübli in Frick angeboten. Angesagt war ein gemeinsames Mittagessen mit anschliessendem Kartenspiel.

10 Golfer nahmen die Gelegenheit war und verbrachten ein paar gemütliche Stunden beim Jassen und Skat spielen.

Am 10. März werden wir versuchen, im vierten Anlauf, die Golfrunde in Bouleaux doch noch zu spielen.

Captain Seniorensektion GCR

Willi Zahnd

Kommentare sind geschlossen.