Suche
Close this search box.

Golfclub Geschäftsstelle: +49 7765 777   Golfrestaurant: + 49 7765 543
Öffnungszeiten Geschäftsstelle: ab 16.01.2024 – Dienstag bis Freitag von 10.00 – 13.00 Uhr

AK50 Herren nun auf dem zweiten Tabellenplatz

Teilen Sie diesen Beitrag weiter

Zum vierten und vorletzten Spieltag der 4. Liga Gruppe G trafen sich die AK50 Herren im Golfclub Tuniberg. Rickenbach reiste als Tabellenführer punktgleich mit der Oberen Alb an. Aufgrund der schlechten Wetterbedingungen in den Tagen vor dem Spiel, war es nicht jedem möglich eine Proberunde zu absolvieren. Am Turniertag jedoch spielte das Wetter mit: Sonnenschein,  angenehme Temperaturen und nur leichter Wind waren eigentlich ideal. Nichtsdestotrotz verloren wir 17 Schläge auf die Obere Alp und müssen uns nun mit dem zweiten Platz in der Gesamtwertung zufrieden geben. Als Verfolger ist Tuniberg bis auf 4 Schläge an uns herangerückt und hält den dritten Platz mit 10 Schlägen Vorsprung auf Badenweiler. Das Schlusslicht bildet Drei Thermen mit einem weiteren Schlag Rückstand.

Das beste Tagesergebnis spielte Marc Isaac vom GC Tuniberg mit 78 Schlägen. Die gewerteten Scores von Rickenbach lagen zwischen 86 und 95 Schlägen. Da ist also noch Luft nach oben, was wir beim letzten Spieltag im Drei Thermen Golf Resort unter Beweis stellen werden. Unser Ziel bleibt weiterhin der erste Platz in der Gesamtwertung und der damit verbundene Aufstieg.

Für Rickenbach spielten: Markus Oehl, René Schoch, Daniel Suter, Jörg Pelzer, Markus Rüedin-Payot und Philipp Camenzind.

Markus Oehl-Spielführer

neueste beiträge

Archive