Nach einigen Diskussionen über das Thema, wer, wann, wo und mit wem die Proberunde spielt, hat sich diese Angelegenheit dann doch noch in Minne gelöst. Schon am Donnerstag konnten wir den Platz im Rahmen des Triangulaires verinnerlichen und starteten am Samstag kampferprobt in die letzte Herausforderung dieser Saison.

Andrea, Gerlinde, Christina, Véronique, Susanne und ich gaben alles und erreichten damit den 3. Platz der Tageswertung. Leider war keiner von uns ein Erfolg wie am Donnerstag vergönnt, wo Andrea ein „Hole in One“ gespielt hat. Und obwohl wir heute 26 Schläge besser gespielt haben als die Drittplazierten der Gesamtwertung, konnten wir ihnen diese Position nicht mehr wegschnappen.

Somit wird der GC Breisgau das Aufstiegsspiel bestreiten, und wir beschliessen die Saison 2019 auf dem bereits gewohnten 4. Platz der Endabrechnung. Wir freuen uns auf das Abschluss-Spiel der Mannschaften in Rickenbach sowie auf die neue Saison 2020, in der wir erneut alle Kräfte mobilisieren werden.

Ulla Frei Captain

Kommentare sind geschlossen.