Golfclub: +49 7765 777

Öffnungszeiten Sekretariat: Montag – Freitag von 10.00 – 15.00 Uhr

Heimspiel AK50 Herren am 18. Juni

Teilen Sie diesen Beitrag weiter

Am 18. Juni fand das zweite Spieltag der AK50 Herren, 4. Liga Gruppe E in Rickenbach statt. Zu Gast waren die Mannschaften aus Gutach, Ortenau, Breisgau und Kandern. Unser Greenkeeperteam nutzte die Woche vor dem Spiel, um unseren Platz in einen perfekten Turnierzustand zu versetzen. Dafür haben wir auch von den Gastmannschaften viel Lob erhalten und AK50 Herren bedanken sich bei den Greenkeepern für diese hervorragende Leistung und positive Werbung für unseren Club.

Am Vortag wurde bekannt, dass wir auf einen unserer Stammspieler wegen Krankheit verzichten müssen. Ohne Streichresultat antreten oder schnell einen Ersatzspieler finden waren die Optionen. Spontan erklärte sich Gerald Kappler bereit die Lücke auszufüllen und wir konnten ihn morgens beim Turnierstart nachmelden.

Eine vollzählige Mannschaft, ein hervorragender Platz und ansprechendes Golfwetter liessen keine Entschuldigung zu, unseren Heimvorteil nicht „gnadenlos“ auszunutzen. Dies hatten wir nach dem ersten Spieltag versprochen. Mit 107,5 Schlägen über CR erreichten wir Platz 1 in der Tageswertung und konnten unser Versprechen einlösen. Es folgten Gutach (114,5), Ortenau II (127,5), Kandern II (131,5) und Breisgau II (152,5). Dieses hervorragende Ergebnis spülte uns in der Gesamtwertung weit nach vorne auf Platz 2. Aktuell liegen wir mit 247 Schlägen nur 4 Schläge hinter dem Führenden Ortenau, aber haben auch lediglich 2 Schläge Vorsprung vor dem Dritten Gutach, die am nächsten Spieltag ihr Heimspiel bestreiten werden. Es bleibt also spannend!

Lediglich 6 Schläge Differenz innerhalb der gewerteten Rickenbacher Ergebnisse zeugen von einer großen mannschaftlichen Ausgewogen- und Geschlossenheit. Das beste Einzelergebnis erzielte Patrick Decker (HCPI 4,9) vom GC Ortenau mit 7.1 Schlägen über CR. Als einziger Spieler im Turnier konnte Thomas Seifart vom GC Gütermann Gutach (HCPI 16,6) mit einem Ergebnis von 15,1 sein Handicap unterspielen. Für Rickenbach traten an: Gerald Becher, René Schoch, Markus Rüedin-Payot, Karel Hruska, Gerald Kappler und Jörg Pelzer.

Das nächste Ligaspiel findet am 09.07.2022 in Gutach statt.

Markus Oehl
Spielführer

neueste beiträge

Der Vorstand bedankt…

…sich ganz herzlich bei Harald, Moni und Kurt auch im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Clubs und der Mitglieder für viele Jahre beste Küche und freundlichen Service. Ihre Arbeit

Lesen Sie mehr »
Archive