Für das Jahr 2020 wurde wegen Corona nur ein finales Turnier auf neutralem Platz vom Verband vorgegeben.
So haben wir dieses Jahr einige gemeinsame Trainingseinheiten unter Pro Achim absolviert und Runden auf unserem Platz gespielt.
Beim Finale im Golfclub Baden Hills konnten wir einen 3. Platz erspielen, nur fünf Schläge mehr als der Zweitplatzierte. Der Sieger, die Obere Alp, war an diesem Tag eine Nummer zu groß. Trotzdem hatten wir schöne Eindrücke und Erlebnisse mit den anderen Mannschaften aus unserer Region. Bei der zweitägigen Veranstaltung zeigte sich auch, wie Teamgeist und Kameradschaft gepflegt werden und sich positiv auf das Spielergebnis auswirken. Wir hoffen, dass kommendes Jahr wir wieder komplett oder auch mit neuen Kräften die Ligaspiele absolvieren können und auch unseren Club in seiner Außenwirkung gut vertreten
Jürgen Büche
Mannschaftsführer

Kommentare sind geschlossen.