Coronabedingt konnten in 2020 keine regulären Mannschaftsspiele ausgetragen werden. Um dennoch einen Sieger der Damen AK30 zu ermitteln, hat am Samstag 19.09. ein Ligaspiel der Damen AK 30 auf einem neutralen Platz stattgefunden, für uns im GC Gröbernhof. Der GC Gröbernhof hat derzeit ein Wasserproblem, alle Teiche sind leer, die Fairways trocken und kahl. Wirklich schwierige Bedingungen….

Kurzum, die Damen des GC Rickenbach haben mit nur einem Schlag Rückstand den 2. Platz belegt. 1. wurde Tuniberg, die zum Aufstiegsspiel am 10.10. im GC Schloss Langenstein fahren. Besonders zu erwähnen ist das Ergebnis von Uschi Bühler, die mit 82 Bruttoschlägen ( Par 73) mit 41 Nettopunkten ihr Handycap unterspielt hat.

Für Rickenbach haben gespielt: Helga Schweigler-Zimmermann, Carola Herrmann, Silvia Rohner Meier, Uschi Bühler, Carola Stotz, Stefanie Schumacher – Ersatz: Linda Pauli.

Wir freuen uns auf die Saison 2021 und hoffen, dass dann ein normaler Spielbetrieb möglich ist – bleiben Sie gesund!

Carola Stotz, Captain

Kommentare sind geschlossen.