In der Kalenderwoche 36 haben wir für die Senioren Sektion GCR ein paar abwechslungsreiche Golftage auf den Plätzen von GC Bludenz-Braz, GC Brand und GC Rankweil in Österreich organisiert. Das Hotel Traube in Braz war unser Domizil für die Erholung vor und nach dem Golfen.

Die beiden Plätze Braz und Brand waren sehr anspruchsvoll, bezogen auf möglichst gerade, kontrollierte Schläge auf den doch recht engen Fairways. Ebenso wichtig war eine gute Kondition, um diese Plätze mit einem einigermassen guten Score zu bewältigen. Die Miete eines Golfcarts machte deshalb durchaus Sinn.

Nach den Runden erfüllte das Hotel Traube mit Pool, Sauna, Massagen, sehr gutem Essen und grosser Getränkeauswahl all unser Wünsche. Das äusserst freundliche sowie hilfsbereite Personal sorgte Tag für Tag dafür, dass wir uns wohl fühlten.

Nach zwei Tagen Golf gönnten wir uns am Mittwoch eine Pause. Eine Stadtführung in Bludenz stand auf dem Programm. Unsere Führerin hatte unglaublich viel Geschichtliches zu erzählen. Dabei war es verständlich, dass nicht jeder den ausführlichen Worten immer folgen konnte oder wollte. Nach ca. 90 Minuten habe ich dann ihren Redefluss unterbrochen und mich im Namen der Gruppe bei ihr für die tolle Führung bedankt.

Am letzten Tag haben wir bei super Wetterbedingungen auf dem Platz von Braz ein Abschlussturnier gespielt. Überrascht hat uns dabei alle der Doppelsieger, Brutto + Netto, Franz. Hatte er doch die ganzen Golftage zuvor nur wenig gute Schläge vorzuweisen. Aber so ist nun mal Golf. Manchmal spielt man wie aus dem Nichts wieder gutes Golf und wird zugleich daran erinnert, warum uns dieser Sport neben viel Frust auch viel Freude bereitet.

Gratulation, Franz! – Du hast sicherlich gespürt, dass sich das gesamte Team mit dir gefreut hat. So macht Golfen Spass!

Nun mein Fazit: Um es auf den Punkt zu bringen, war es einfach eine super Woche in der alles gepasst hat. Egal ob Hotel Traube, Golf, Geselligkeit oder Teamgeist, es war einfach toll. Allen Teilnehmern gebührt an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön, da jeder Einzelne seinen Beitrag zum Gelingen dieser wunderbaren Golfwoche beigetragen hat. – Vielen Dank!

Willi Zahnd
Captain Senioren Sektion GCR

Kommentare sind geschlossen.