Tagesausflug der Senioren Sektion nach Owingen am 18. August

Der Golfplatz Owingen mit seiner 18 Loch Anlage schmiegt sich mit Obstbäumen und Wasserflächen perfekt in die sanft geschwungene Landschaft ein. Ein Auf und Ab, alte Baumbestände und Neuanpflanzungen, Wasserhindernisse und Gräben bringen viel Abwechslung fürs Auge und Golfspass.

Die 20 angereisten GCR Senioren Sektionsmitglieder wurden auf diesem recht anstrengenden Platz echt gefordert.

Die Wetterbedingungen waren leider nicht gerade optimal. Bei einem Wechselspiel zwischen Regen und Sonnenschein wurde aber trotzdem recht ordentlich Golf gespielt.

Auf der Terrasse mit Alpenblick war der ideale Ort, um sein Golfspiel nochmals zu analysieren und auf eine mehr oder weniger gelungene Golfrunde anzustossen und dabei den Tag ausklingen zu lassen.

Am Vortag haben die GCR Golfer auf dem Golfplatz von Rochushof eine Runde gespielt und somit den Tagesausflug auf einen Zweitagesausflug ausgedehnt. Rolf Löffler hatte im Vorfeld diese Idee.

11 Senioren konnten sich begeistern, sind seinem Ruf gefolgt und hatten viel Spaß auf und neben dem Golfplatz.

Die 9 Loch Golfanlage am Rochushof liegt weitab von Verkehr und Lärm in einer der schönsten Landschaften Deutschlands, dem Deggenhausertal, ca. 20 km vom Bodensee entfernt und bietet bei schönem Wetter Aussicht zum See, nach Österreich und in die Schweizer Alpen.

Einquartiert im Landhotel Krone in Roggenbeuren haben wir bei guter Stimmung einen gemütlichen Abend erlebt.

Ein grosses Dankeschön an die beiden Organisatoren Manfred Bartelmess (Owingen)und Rolf Löffler (Rochushof).

Willi Zahnd

Captain Senioren GCR

Kommentare sind geschlossen.