Mit dem letzten Ligaspiel in Kandern in dieser Spielzeit gelang es uns, den 3. Platz ( von 5 Mannschaften ) zu verteidigen. Wir sind zufrieden mit dem Ergebnis, wohl wissend dass wir viel bessere Leistungen noch bringen könnten. Es ist eben nicht einfach in so einem Mannschaftswettbewerb mit dem persönlichen Druck umzugehen. Wir haben einen guten Mannschaftsgeist. Auch die Spielbereitschaft unserer Mannschaftsmitglieder war stets vorhanden. Gerade für die weiteren Auswärtsspiele in Langenstein und Rheinblick brauchten wir nicht auf Ersatzkräfte ausweichen.

Trotzdem steht jedem Clubmitglied offen, sich uns anzuschließen. Wir werden gemeinsam trainieren, Ausflüge organisieren und weiter an Verbesserungen arbeiten.

Wir freuen uns auf die kommende Saison 2020.

Jürgen Büche – Captain AK 65

Kommentare sind geschlossen.