Am gestrigen Samstag fand unser letztes Spiel in dieser Saison im GC Freiburg statt. Zum ersten Mal nach dem Umbau haben wir den Platz als 18 Loch Platz gespielt. Es wurden 2 völlig neue Spielbahnen gebaut, dafür andere komplett gesperrt bzw. geändert. Aus ursprünglichen 5040 m ab rot wurde der Platz auf 4920 m verkürzt.

Leider hat sich die 4. Mannschaft vom GC Schloss Langenstein kurzfristig abgemeldet, so dass nur noch 3 Clubmannschaften am Start waren.

Die Heimmannschaft hat ihren Platzvorteil ausgenutzt und mit 66 Schlägen über CR das beste Tagesergebnis erzielt. Sie sind damit auch Gruppensieger und fahren zum Aufstiegsspiel. Zweite gestern wurden die Damen von Rickenbach mit 81 Schlägen über CR und Dritte Steißlingen mit 83 Schlägen über CR.

Für Rickenbach haben gespielt Christina Frank, Silvia Rohner Meier, Uschi Bühler, Helga Schweigler-Zimmermann, Stefanie Schuhmacher und Carola Stotz.

Glückwunsch an Stefanie, die mit 83 Schlägen ihr Handicap um 6 Schläge  unterspielt hat.

Carola Stotz, Captain

Kommentare sind geschlossen.