Herren AK50 in Gütermann Gutach am 27.04. – Platz 4 nach erstem Spieltag

Der zeitweilige starke Regen störte den Saisonstart auf der herrlich präparierten Anlage des Golfclubs Gütermann Gutach. Wir konnten uns sofort ein Bild über die Spielstärke der uns völlig unbekannten Gruppe der BWGV Liga machen. Zu den stärksten zählt zweifelsfrei die sehr ausgeglichene Mannschaft von dem GC Baden-Baden, die mit 436 Schlägen Tagessieger wurde. Die Heimmannschaft belegte mit 9 Schlägen mehr den 2. Platz. Wobei zu erwähnen ist, dass die beiden besten Runden mit 6 über Par von 2 Heimmannschaftsspieler abgeliefert wurden (von Richard Gütermann und Thomas Weingarten). Auf dem 3, Rang folgt Baden-Hills mit 460 Schlägen. Rickenbach belegt mit 465 Schlägen Platz 4 und das Schlusslicht war der Freiburger GC mit 483 Schlägen.
https://www.golfclub-rickenbach.de/wp-content/uploads/2019/04/Ergebnis-HeAK50-Gütermann-27.04.19.pdf

Der 2. Spieltag ist am 1. Juni beim GC Baden-Hills.

Hans-Juergen Gerdum

Captain AK50

Kommentare sind geschlossen.