Golfclub: +49 7765 777  ||  Restaurant: +49 7765 543

Öffnungszeiten Sekretariat: täglich von 09.00 – 17.00 Uhr

Projekt: “Lebensraum Golfplatz – Wir fördern Artenvielfalt”

Teilen Sie diesen Beitrag weiter

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Artenschutz- kleines Helmkraut, eine echte Hotzenwälderin!

Der Golfplatz übernimmt die Patenschaft für das stark gefährdete kleine Helmkraut (Scutellaria minor), welches auf Nasswiesen und Niedermooren vorkommt und auf unserem Golfplatz ein Rückzugsgebiet gefunden hat.

Aus diesem Grund fand eine Zusammenarbeit mit dem Schwarzwaldverein “Vorderer Hotzenwald” statt, welcher uns fachlich betreute. In 2019 wurde Saatgut gewonnen und mit der örtlichen Wildstaudengärtnerei Hof-Berggarten eine Nachzucht gestartet. Diese Ex-Situ Kultur wurde im Frühjahr an einem Schaugraben ausgebracht. Des Weiteren wurde eine Info-Tafel über den wertvollen Lebensraum “Nasswiesen” entwickelt und aufgestellt, mit dem Ziel, den wertvollen Lebensraum und die kleine Pflanze bekannter zu machen. Unterstützung erhielten wir auch vom Artenschutzbeauftragten des Regierungspräsidiums Stuttgarts. Der Artenschutzbeauftrage unterstützte uns bei der Optimierung des Mähregimes für diese Art. Artenschutz kann nur in einer echten Zusammenarbeit der Partner vor Ort und einer fachlichen Beratung mit den Behörden gelingen.

neueste beiträge

AK30 Herren übernehmen Tabellenführung

Bei unserem 2. Spiel am 21.5.22 im Golfclub Gutach  Gütermann konnten wir uns steigern und haben wieder ein geschlossenes Mannschaftsergebnis abgeliefert. Der 9.-Loch Parkland-Kurs hat sich in einem ausgezeichneten Zustand präsentiert

Lesen Sie mehr »

Schwerer Start der AK50 Herren

Am 07. Mai fand das erste Ligaspiel der AK50 Herren, 4. Liga Gruppe im Europa-Park Golfclub Breisgau statt. Neben der Gastgebermannschaft und Rickenbach nahmen noch die Golfclubs aus Gutach, Ortenau

Lesen Sie mehr »
Archive