27
Jun

Herren AK50 konnten ihren Heimvorteil nicht nutzen

Bei schönstem Golfwetter hat das 2. Turnier der BWGV AK 50 Herrn der 3. Liga in Rickenbach stattgefunden. Die Greenkeeper hatten den Platz hervorragend hergerichtet. Lediglich das hohe Rough kostete manchen zusätzlichen Schlag. Tagessieger wurden die Herren vom Drei Thermen Golfresort mit 80 gewerteten Schläge über Par dicht gefolgt vom Golfclub Urloffen 83 Schläge über Par. Der Golfclub Rickenbach landete mit 115 Schläge über Par auf dem letzten Platz. Mit einem Schlag weniger 114 Schläge wurde der Golfclub Gröbernhof 4ter.

Nach zwei gewerteten Spieltagen für Urloffen die Rangliste mit 172 Schlägen an, gefolgt von Drei Thermen mit 178 Schlägen:. Zwischen diesen beiden Clubs wird aller Voraussicht der Sieger ausgemacht. Rickenbach auf dem letzten Platz muss 27 Schläge gegenüber Gröbernhof an den nächsten beiden Spieltagen aufholen, um das Schlusslicht abzugeben.

Mit einem gemeinsamen Essen und der Rangverkündigung verabschiedeten wir unsere Gäste. Nach diesem herrlichen Golftag ist die Vorfreude auf den nächsten Spieltag am 10. Juli in Bad Bellingen bei allen groß.

Hans-Juergen Gerdum
Captain AK50

27
Jun

Damen AK50 – Obere Alp – 26.06.2021

ENDLICH!!!

Nach nur einem einzigen Spiel im vergangenen Jahr und zwei abgesagten Anlässen in der laufenden Saison hat heute unser erstes Liga-Spiel auf der Oberen Alp stattgefunden.

Der top-gepflegte Platz mit samtigen Fairways und treuen Grüns konnte in Sachen Schönheit locker mit dem traumhaften Wetter mithalten.

Für Rickenbach gekämpft haben Amelita, Christina, Andrea, Véronique, Karin und unsere First Lady Stéphanie.

Einzig die Klausel der Platzregel „man müsse an den Wasserhindernissen einen provisorischen Ball schlagen“ hat für jedwede Verwirrung gesorgt, einigen Spielerinnen einen unverschuldeten Schlag gekostet und wurde zum Schluss bei der Siegerehrung als Missverständnis entschuldigt.

Wir haben den 4. Platz belegt und sind somit nicht Letzte geworden. Da ist aber noch Luft nach oben, die wir im Heimspiel nutzen sollten.

Weil im Ligaspiel ja immer nur Brutto wirklich was wert ist, habe ich einen kleinen Preis für die Netto-Siegerin innerhalb des Rickenbacher Teams mitgebracht und konnte ihn Andrea übergeben, noch nicht wissend, dass sie das Netto des gesamten Spielerfeldes gewonnen hat. Gratulation!

Alles in allem: „love, light and laughter“ (bei uns würde man sagen: „Friede, Freude Eierkuchen“).

Möge die Saison so fröhlich weitergehen.
Ulla Frei, Captain

27
Jun

2. Spieltag AK30 Damen in Steißlingen

Unser 2. Spiel in 2021 fand am Samstag 26.06. im GC Steißlingen statt. Die Platzbedingungen waren gut, das Rough bereits gemäht, das Wetter war toll. Leider hat es für uns im Tagesergbnis doch nur auf den 3. Platz gereicht, in der Gesamtwertung nach 2 Spieltagen sind wir sogar auf den 4. Platz abgerutscht. Mal sehen, wie wir uns in 2 Wochen beim Heimspiel schlagen können.

Carola Stotz, Captain

24
Jun

Die Seniorensektion ist gut in die Saison 2021 gestartet

Die Aktivitäten der Seniorensektion hat im Juni wieder Fahrt aufgenommen. Der golferische Alltag ist wieder ein Stück näher gerückt. Bis man jedoch von Normalität sprechen kann, wird wohl noch einige Zeit ins Land gehen.

Freundschaftstreffen mit GC Unterengstringen

Zum ersten Freundschaftstreffen vom 9. Juni beim GC Unterengstringen haben

26 GCR Senioren teilgenommen. Bei sonnigem Wetter und sehr guten Platzbedingungen wurde erfreulich gutes Golf gespielt. Die beiden Rickenbacher Gerald Becher und Andreas Kim gewannen die Brutto- und die Nettowertung an diesem Scrambleturnier. Rudy Mathis und Noldi Widmer erkämpften sich in der Nettowertung den 3. Rang.

Nach dem Turnier durften wir die grosszügige Gastfreundlichkeit der Unterengstringer in vollen Zügen geniessen. Wir freuen uns die Senioren vom GC Unterengstringen 2022 in Rickenbach als Gäste begrüssen zu dürfen.

Tagesausflug nach Erlen

Josef Zehner, unser neuer Ausflug- und Ferienorganisator, hat den Tagesausflug nach Erlen gut vorbereitet. In Fahrgemeinschaften sind 28 GCR Senioren auf unterschiedlichen Fahrruten nach Erlen gereist.

Der anspruchsvolle und anstrengend zu spielende Golfkurs hat uns alles abverlangt. Schlaggenauigkeit und eine gute Kondition waren an diesem Tag wichtig, wenn man einen guten Score erzielen wollte.

Nach der individuellen Verpflegung nach dem Spiel und regem Austausch über dies und jenes war es dann auch wieder an der Zeit, an die Rückreise zu denken.

Den Ausblick auf den Golfplatz von der gediegenen Terrasse machte uns allerdings das Abschiednehmen nicht leicht.

Vielen Dank an Josef für die gute Organisation!

Bericht und Fotos

Willi Zahnd

Captain Senioren

GC Rickenbach

24
Jun

Zusammenfassung von Basisinformationen zum World Handicap System

Der DGV hat unter diesem Link im “whs update Nr. 4” alle wichtigen Basisinformationen für die Handhabung Ihres HCPI für Sie zusammengefasst.

22
Jun

Probe- und Neumitglieder 9-Loch-Turnier am 19.06.2021

Der Einladung des Mitgliederausschusses sind bei hochsommerlichen Temperaturen 20 Neu- und Probemitglieder gefolgt.

Begleitet wurden die Flights vom Mitgliederausschuss, Schatzmeister GCR, Ladies Captain GCR und Mitgliedern des GCR. Herzlichen Dank für ihren Einsatz.

Nachstehende Nettosieger durften wir beglückwünschen:
Sandro Müller
Robert Zeller
(Christian Brogli (nicht preisberechtigt, da MA Mitglied)
Steffen Brauss

Beim anschliessenden gemeinsamen Apero und Abendessen wurden viele Kontakte geknüpft und rege diskutiert.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und wünschen viele schöne Golfrunden und ein Wiedersehen bei einer begleiteten Golfrunde, privaten Runde oder einem Turnier.

Viel Spaß und herzliche Grüße Euer Mitgliederausschuss

Iris Mendl – Elsbeth Regez – Wolfgang Seiler – Franz Suter – Christian Brogli

20
Jun

Platzrekord Callum Dew

Seit dem neuen Rating im Jahr 2018 auf Par 69 hat Callum beim Men’s Day “by Sparkasse” am 18. Juni 2021 einen Platzrekord von 69 (Gelb) erspielt. Der Golfclub gratuliert herzlich!… We proudly present diese grandiose Scorekarte!

7
Jun

AK30 Herren starten wieder in der 2.Liga

Nach dem knappen Abstieg in 2019 und dem furiosen direkten Wieder-Aufstieg in 2020 in die 2. Liga waren wir alle heiß auf den Liga-Start 2021. Der Coronabedingte verspätete Auftakt fand am 05.06.21 in Schloss Langenstein statt, bei schwierigen Bedingungen aber auf einem hervorragend präparierten Par 72 Platz.

Nach dem ersten Blick auf die Startliste war klar, dass wir es mit einer starken Konkurrenz zu tun bekommen. Aufgrund der Ergebnisse werden wir, realistisch betrachtet, sehr um den Klassenerhalt kämpfen müssen. Weil es in 2020 keine Absteiger und nur Aufsteiger gab, werden in 2021 wieder 2 von den 6 Mannschaften absteigen. In Schloss Langenstein konnten wir nur den 5. Platz von 6 erreichen, allerdings nur mit 5 Schlägen Rückstand auf den 4. und 11 Schlägen auf den 3. Platz. Es ist also noch alles offen und das nächste Spiel am 26.06.21 ist das Heimspiel in Rickenbach, hier gilt es zu punkten.

Den Spieltag gewonnen hat erwartungsgemäß Schloss Langenstein mit 42 Schlägen über Par. Das beste Einzelergebnis spielte Simon Schwarzkopf ( HCP 0,0)  von Schloss Langenstein mit 73 und das beste Ergebnis für Rickenbach spielte Wanja Diriwächter mit 83 Schlägen.

Heiko Stotz, Captain AK30

6
Jun

AK 30 Damen in Langenstein

nach langer Abstinenz und der Corona bedingten Absage DGL am vergangenen Wochenende, haben wir uns riesig auf das erste Ligawochenende Damen 30 im GC Schloss Langenstein gefreut.
Wir sind alle zur Proberunde am Freitag angereist, haben die Proberunde auf einem wirklich top gepflegten Platz genossen und haben uns anschließend in gewohnter Manier im Hotel Sättele in Steißlingen verwöhnen lassen.
Heute beim Spiel wurde es dann ernst. Langenstein hat schon seine Tücken und wir haben leider alle unser Handicap nicht spielen können. Der Platz war nach einem Gewitter und Regen in der Nacht sehr nass. Auch während der Runde wurden wir vom Regen nicht verschont.
Schließlich hat es zum 3. Platz gereicht.
Für Rickenbach haben gespielt:
Carola Stotz
Helga Schweigler-Zimmermann
Uschi Bühler
Carola Herrmann
Stefanie Schumacher
Linda Pauli
Ergebnis:
1. Schloss Langenstein 99,0 über Par
2. Freiburg 110,0 über Par
3. Rickenbach 117,0 über Par
4. Steißlingen 120,0 über Par
Carola Stotz
Captain